stempel tipp mit daumen hoch

Klicken und mehr erfahren! >>>

Nonacne
Derminax
trioxil

Im Kampf gegen die Akne – Duac Akne Gel

Das Duac Akne Gel eignet sich zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne. Das Gel enthält unter anderem die Wirkstoffe Clindamycin und Benzoylperoxid. Ersteres ist ein Antibiotikum, welches verhindert, dass sich Bakterien vermehren. Benzoylperoxid verringert die Anzahl an Pickeln und tötet die Bakterien ab. Die Kombination dieser beiden Wirkstoffe erlaubt eine optimale Behandlung Ihrer Akne mit hervorragenden Erfolgschancen. Das Gel für die Haut darf ab einem Alter von 12 Jahren angewendet werden und ist verschreibungspflichtig.

Duac Akne Gel

Die Behandlung mit dem Gel

Nach der ersten Behandlung mit dem Duac Akne Gel kann es zu Rötungen der Haut kommen, die nicht schlimm sind, da sich Ihre Haut ja schließlich erst an die Behandlung gewöhnen muss. Bis die Hautrötungen verschwunden sind, sollten Sie die Anwendung von Duac Akne Gel ein wenig niedriger dosieren.

Was Sie bei der Behandlung mit dem Akne Gel beachten sollten

Reinigen Sie vor jeder Behandlung die zu behandelnden Hautstellen sehr gründlich.
Ebenfalls vorhandenes Make-up müssen Sie entfernen. Tragen Sie das Akne Gel als dünne Schicht auf Ihre gesamte Gesichtshaut auf. Damit das Gel richtig in die Haut einziehen kann, sollten Sie nicht zu viel auftragen. Nach dem Auftragen sollten Sie Ihre Hände waschen.

Duac Akne Gel – Die Anwendung

Die Anwendung richtet sich nach der Stärke Ihrer Akne. Aus diesem Grund sollten Sie sich an die Empfehlungen Ihres Hautarztes halten. In den meisten Fällen wird das Akne Gel jeden Tag einmal am Abend aufgetragen. Erste Veränderungen sehen Sie frühestens nach zwei Wochen. Es kann aber auch fünf Wochen dauern, bis Sie sichtbar etwas merken. Verwenden Sie das Gel nicht länger als drei Monate.

Mit dem richtigen Mittel gegen Akne

Das Duac Akne Gel ist eines der effektivsten Mittel zur äußeren Behandlung von Pickel.
Die rasche und gezielte Wirkung macht dieses Gel zu einem der meist gekauften Produkte.
Die enthaltenen Wirkstoffe im Gel verhindern das Wachstum der Bakterien und Sie profitieren von einer raschen Heilung.

Die Inhaltsstoffe

Das Duac Akne Gel beinhaltet die wichtigen Wirkstoffe Clindamycin und Benzoylperoxid. Besprechen Sie mit Ihrem Hautarzt, ob bei Ihnen keine allergischen Reaktionen ausgelöst werden können, die das Hautbild verschlechtern würden. Der Wirkstoff Clindamycin ist jedoch mit beinahe jedem Hauttyp gut verträglich. Der andere Wirkstoff Benzoylperoxid kann bei empfindlicher Haut Rötungen hervorrufen.

Weitere Inhaltsstoffe vom Duac Akne Gel folgen hier:

Wirksame Bestandteile;

  • Benzoylperoxid 50 Milligramm
  • Clindamycin 10 Milligramm

Hilftstoffe:

  • Carbomer 50000
  • Dimeticon 100
  • Dinatrium edetat 2-Wasser
  • Dinatrium lauryl sulfosuccinat
  • Glyerol
  • Natrium hydroxid
  • Poloxamer 182
  • Silicium dioxid

Duac Akne Gel – Wissenswertes

Beachten Sie, dass Sie nicht zu viel Gel auf die betroffenen Hautstellen auftragen, damit Ihre haut atmungsaktiv bleibt. Damit das Mittel nicht abblättert, sollten Sie das Gel ein bis zwei Minuten nach der Anwendung eintrocknen lassen. Vermeiden Sie während der Anwendung das Berühren der Gesichtsstellen, damit keine Bakterien in die betroffenen Stellen gelangen. Führende Dermatologen empfehlen eine tägliche Anwendung bei einer Dauer von sechs bis sieben Wochen. Ausschließlich dann werden die Pickel und Mitesse nachhaltig bekämpft. Selbst, wenn Sie erste Erfolge sehen, sollten Sie das Duac Akne Gel trotzdem noch einige Wochen weiter verwenden.

Nebenwirkungen des Duac Akne Gels

Selbstverständlich kann auch das Duac Akne Gel wie auch andere Mittel Nebenwirkungen haben. Diese treten allerdings nur in Ausnahmefällen auf. Bemerken Sie Nebenwirkungen, suchen Sie unbedingt einen Arzt auf. Eventuelle Nebenwirkungen können Symptome einer allergischen Reaktion sein. Diese können sich als Gesichtsschwellung bemerkbar machen oder auch mit Atemproblemen. Des Weiteren sind ein länger anhaltender Durchfall oder heftige Bauchkrämpfe ein Zeichen für Nebenwirkungen. Auch bei juckender Haut sollte das Gel abgesetzt werden. Nebenwirkungen, die sehr oft auftreten sind ein Grund, dass Sie das Duac Akne Gel weniger oft verwenden. Darunter fallen Rötungen, sowie extrem trockene Haut an der behandelten Stelle, wie auch Kopfschmerzen und ein Brennen an der behandelten Stelle. Erfahrungen zeigen jedoch, dass das Akne Gel hervorragend vertragen wird.

Fazit zum Akne Gel

Das Akne Gel von Diac ist eine rasche und einfache Methode um Ihre Akne zu behandeln und erfolgreich zu bekämpfen.

Duac Akne Gel

Duac Akne Gel
9.13333333333

Wirksamkeit

9/10

    Anwendung

    9/10

      Preis / Leistung

      9/10

        Pros

        • Gute Wirksamkeit
        • Einfache Anwendung
        • Gutes Preis / Leistungsverhältnis

        Cons

        • Verschreibungspflichtig!